Sie sind hier:       Angebote > Therapie

Musiktherapie

In der Musiktherapie findet sich immer die Bewegung zwischen Menschen bzw. die Begegnung zwischen Menschen und Musik wieder. Dabei bietet die Musiktherapie einen Raum an, der Wahrnehmung, Handlung, Spielen und Rezipieren ermöglicht.

Musiktherapie im Allgemeinen und speziell mit lern- und geistig behinderten Kindern fördert unabhängig von musikalischen Fähigkeiten und Begabungen ganzheitlich die kognitive, emotionale und soziale Entwicklung.

Somit kann die Musiktherapie zu einer wahrnehmungs- und gefühlsmäßigen Entwicklungsförderung beitragen, auf Verhaltensauffälligkeiten eingehen und gleichermaßen zu einer Verbesserung des Selbstwertgefühls, des Selbstvertrauens, der Selbstsicherheit und des psychischen Wohlbefindens beitragen.


Ziele der musiktherapeutischen Arbeit sind hierbei:

  • Die Aktivierung und Auslösung sozial-kommunikativer Prozesse durch nonverbale Handlungen (z. B. durch musiktherapeutische Interaktion/Improvisation).
  • Die Aktivierung und Auslösung von Emotionen und deren Bewusstmachen durch die Auseinandersetzung mit inneren und äußeren Konflikten durch das Gespräch (z. B. durch Selbsterfahrungen, Wahrnehmungsübungen).
  • Die Förderung und Entwicklung von ästhetischer Erlebnisfähigkeit und Anbahnung musischer Interessen, die zur harmonischen Persönlichkeitsentfaltung beitragen können (z. B. durch Musik hören, Singen, Musizieren und Bewegung).
  • Der Aufbau von Verhaltensweisen, die den Umgang mit verfestigten Fehleinstellungen, -verhaltensweisen und Fehlspannungen beinhalten und somit zu einer Verbesserung des Sozialverhaltens beitragen (z. B. durch Selbsterfahrungen, Interaktionen und die Auseinandersetzung/Reflexion mit dem eigenen "Ich").


Ein weiteres musiktherapeutisch-orientiertes Angebot in unserer Einrichtung ist der therapeutische Instrumentalunterricht.

Der therapeutische Instrumentalunterricht bietet lern- und geistigbehinderten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, die Handhabung eines Musikinstrumentes unter Berücksichtigung ihrer Behinderung zu erlernen. Dabei werden die individuellen Fähigkeiten herausgehoben und auch die Möglichkeiten zu individuellen Erfolgserlebnissen erweitert. Dies fördert das Selbsbewusstsein, das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und das Selbstwertgefühl. Außerdem kann das Erlernen der Handhabung eines Instrumente die Interessensphäre, die Kommunikations- und Entspannungsmöglichkeiten erheblich verbessern.


Unsere therapeutischen Angebote im Überblick

Inhaltsverzeichnis